Hier findet ihr die aktuelle Fassung der Vereinssatzung des TuS Neuenhaus, die auf der Mitgliedsversammlung beschlossen wurde.

Die Satzung ist das grundlegende element eines Vereins und als solche sollte sie den rechtlichen, steuerlichen und sonstigen Vorschrift entsprechen. Folgende Infos gab es dazu auf der Mitgliederversammlung:

weitreichendere Änderungen als geplant wurden nötig - es gab Änderungen und Abstimmungen:

Hier findet ihr die neue Beitragsordnung des TuS Neuenhaus, die auf der Mitgliederversammlung am 11.04.2018 erstmalig beschlossen wurde.

Hier werden alle Dinge rund um den Einzug der Beiträge, das Mahnverfahren, die Kostenverantwortung und all diese Dinge dargestellt. Folgende Infos gab es dazu auf der Mitgliederversammlung:


Die Beitragsordnung regelt alles rund um die Mitgliedsbeiträge - wobei die Höhe der Beiträge immer von der Mitgliederversammlung zu beschließen bleibt.

Hier findet ihr den aktuellen Aufnahmeantrag des TuS Neuenhaus zum Ansehen und Runterladen.

Die im Antrag genannten Vorschriften - Vereinssatzung und Beitragsordnung - sind der aktuellen Fassung auf der Mitgliederversammlung beschlossen worden, ebenso wie die aufgeführten Beiträge.

Die jeweils aktuelle Fassung der Vereinssatzung und der Beitragsordnung des TuS Neuenhaus findet ihr jetzt ebenfalls unter dem Menüpunkt 'Rechtliches / Antrag'.

Hier findet ihr zusammen den Übungsleitervertrag und die Übungsleiterbroschüre des TuS Neuenhaus. Wer als Übungsleiter tätig werden will und dafür ein Übungsleitergeld erhalten kann, muss diesen Vertrag unterzeichnen. Hier sind alle Informationen zum Übungsleiter enthalten - daher ist es auch wichtig, sich mit diesem Vertrag vertraut zu machen.

Die Übungsleiterbroschüre ist für alle Übungsleiter von Bedeutung. Hinweise auf den Umgang mit Kindern, Rechte, Pflichten und Versicherungschutz z. B. sind wesentliche Themen, die für Übungsleiter immer von Intresse sein sollten.

Die Kraftraumordnung regelt die Nutzung des Kraftraumes und den Zugang. Diese Regelung ist zum gegenseitigen Verständnis und Schutz von großer Bedeutung, da bisher trotz vorhandener Regelungen diese nicht immer eingehalten werden.

Der Zugang zum Kraftraum wird im Lauf des Aprils 2018 nur noch über ein Zahlenschloss möglich sein, welches in regelmäßigen Abständen eine neue Kombination erhält. Diese bekommt nur, wer die Kraftraumordnung unterschreibt.

Schaut es euch an und werden den Zugang bisher über Schlüssel hatte sollte zeitnah die neue Kraftraumordnung unterschreiben, sonst ist Zugang schnell mal futsch.

Hier findet ihr die aktuelle Geschäftsordnung des TuS Neuenhaus.

 
Auf Basis der Vereinssatzung gibt sich der Gesamtvorstand eine Geschäftsordnung, nach der viele Regelungen abgehandelt werden, die über eine Regelungsverpflichtung in der Vereinssatzung hinaus gehen - quasi der lauifende Betrieb auf Basis der Vorgaben der Vereinssatzung.
Dass Datenschutz immer mehr zu beachten ist, das kann man an jeder Ecke hören und immer mehr wird berechtigterweise besonderen Wert auf den Schutz der eigenen Privatsphäre gelegt. Wenn man sieht, was alles mit den eigenen Daten angestellt wird, muss man zusehen, seine Daten bei sich zu behalten - das ist allerdings nicht wirklich möglich.

 
Darum gibt es schon seit Jahren Regelungen zum Datenschutz, die uns über das Bundesdatenschutzgesetzt (BDSG) auferlegt wurden. Das hat der Eine oder Andere schon kennengelert, wenn auf Anmeldungen zu Wettkämpfen entsprechende Formulieren standen. Jetzt wurde das Ganz nochmal ein wenig verschärft und die Aufgaben, die auch den Vereinen aus der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) auferlegt wurden, sind umfangreicher geworden.

Bekanntmachung des Vorstands:


Aufgrund der aktuellen Datenschutzregelungen und der Datenschutzordnung des Vereins hat der TuS Neuenhaus die Verpflichtung, allen seinen Mitgliedern die Informationspflicht bekannt zu machen. Alle Neumitglieder bekommen diese Informationspflicht zukünftig mit dem Mitgliedsantrag.


Analog zu § 12 Absatz 4 Satz 3 der Vereinssatzung vom 11.04.2018, eingetragen im Vereinsregister beim Amtsgericht Osnabrück seit dem 18.06.2018, wird die Informationspflicht allen Vereinsmitgliedern in Form der Veröffentlichung auf der Vereins-Homepage sowie durch Aushang in den Sportstätten des Vereins ab sofort bekannt gegeben. 


Der Vorstand


Diese Informationspflicht wird nachstehend dargestellt und kann hier ebenfalls heruntergeladen werden - sie wird ebenfalls in der kommenden Vereinszeitung abgedruckt werden:

Diese Internetseite kann an mehreren Stellen sogenannte Cookies verwenden. Sie dienen dazu, diese Internetseite nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Die meisten der hier verwendeten Cookies sind sogenannte "Sessions-Cookies". Sie werden nach dem Ende Ihres Besuches automatisch geloescht. Um mehr ber unseren Datenschutz zu erfahren, siehe unser Impressum.

  Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite.
EU Cookie Directive Module Information