Sportfest 2017 - 110 Jahre TuS Neuenhaus
Ein Familiennachmittag oder aktiv und passiv für Jung und Alt!


TuSEin Sportfest sollte es werden. Eine Veranstaltung für die ganze Familie. Die Möglichekt, sportlich Aktiv zu sein und als Familie gemeinsam mal was anderes vor Ort unternehmen zu können. Die Idee war schon mehr als ein Jahr alt. Aber worauf warten? Wie heißt es so schön: Versuch mach Klug! Gesagt getan und ran ans Organisieren. Ich will jetzt gar nicht so viel davon reden wie viel Arbeit damit verbunden ist und was man alles so beachten muss - aber das Ergebnis hat für mich den Aufwand gerechtfertigt
à Der TuS Neuenhaus kann also immer noch Veranstaltungen auf die Beine stellen!


Ein Sportfest sollte es werden, das den sportlichen Charakter des Vereins widerspiegelt, das die Möglichkeiten des Schnupperns an verschiedenen Sportarten gibt, welches den Kindern Spaß macht und den Erwachsenen auch. Dabei ist eine bunte Mischung von Stationen heraus gekommen, die wirklich alle Möglichkeiten angeboten hat - für Jung und Alt, Groß und Klein, gemütlich und aktiv.


110 Jahre TuS Neuenhaus. Das ist doch schon was. Das ist auch ein Grund, ein wenig zu feiern. Es ist kein ‚echtes‘ Jubiläum, wie mir gesagt wurde. 100 oder 125, ja, das feiert man groß, aber wer feiert denn 110 Jahre? Wir! Ganz klar! Und warum auch nicht? Nur, weil es nicht üblich ist? Das war uns egal und ich glaube, das Ergebnis gibt uns Recht.


Was war nicht alles los in der Grafschaft an diesem Wochenende? Viele große und kleine Veranstaltungen rings um uns herum. Das Wetter wurde nicht wirklich so toll gemeldet und wir konnten fast davon ausgehen, dass unser Fest buchstäblich ins Wasser fällt. Aber der Temin stand nun schon seit einem dreiviertel Jahr und Alternativen gab es für uns nicht - also, Augen zu und durch.


Das Wetter war zwar vielleicht nicht perfekt, aber es war fast durchgehend trocken, die Sonne kam sogar oft durch und im Gegensatz zu allen Skeptikern hatten wir eine gut besuchte Veranstaltung und insbesondere viele glückliche Kinder! Wir können nicht mitreden im Reigen der Veranstaltungen, die über Besuchermangel geklagt haben - wir hatten viel Betrieb und sind glücklich mit dem Ergebnis!


Danke an unsere Gäste!

Danke an die Helfer!

Danke an die Sponsoren!

Danke an alle guten Geister, die uns auch ein wenig aus der Not geholfen haben!


Stephan Forke
1. Vorsitzender


Ein paar Bilder gibt es hier schonmal vorab - den Rest findet ihr in den Einzelberichten, die ihr hier direkt aufrufen könnt (auch links über das Menü erreichbar)!!

 

 


Joomla templates by a4joomla

Diese Internetseite kann an mehreren Stellen sogenannte Cookies verwenden. Sie dienen dazu, diese Internetseite nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Die meisten der hier verwendeten Cookies sind sogenannte "Sessions-Cookies". Sie werden nach dem Ende Ihres Besuches automatisch geloescht. Um mehr ber unseren Datenschutz zu erfahren, siehe unser Impressum.

  Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite.
EU Cookie Directive Module Information